Landweg Logo

Kinderhaus und staatlich anerkannte Grundschule
in freier Trägerschaft

previous arrow
Eisvogel
Schnabel
Übung Vogel
Spechtkreis
Gerippe
Erkundung Vogel
Englische Vögel
Eier
07_IMG_7659
05_IMG_7663
05_IMG_7658
05_IMG_7615
05_IMG_7592
03_IMG_7667
Vogelkreis
Lichtvogel
03_IMG_7655
03_IMG_7612
01_IMG_7669
01_IMG_7654
01_IMG_7602
01_IMG_7584
05_IMG_7694
03_IMG_7726
20220118_132139
03_IMG_7691
01_IMG_7688
20220118_125420
 
next arrow

Liebe Eltern und Familien,

unsere Forschungen zu „Alles was fliegt“ haben begonnen. Momentan beschäftigen wir uns mit der Vogelwelt, landen dabei auch bei der Kunst und der Physik, der Erdkunde und anderen Sachbereichen. Die Geschichten für das Neujahrsbuch der Klasse 1-6 sind fast alle fertig und gehen nach Fertigstellung der Illustrationen in den Druck.

Die individuellen Reflexionsgespräche zum Halbjahr werden aufgrund der besonderen Situation ohne Eltern stattfinden, zum Schuljahresende sicher wieder mit euch. Ihr könnt, unter Einhaltung der geltenden Rahmenbedingungen, jederzeit die Möglichkeit eines Elterngepräches nutzen. Unser Faschingsfest „Alles was fliegt“ wird in der Schule ausfallen. Aber es passt, wenn auch Schulkinder in Kostümen kommen wollen, denn im Kinderhaus wird  gefeiert und in der Schule wird ein Karneval der Tiere stattfinden. Außerdem wird es der Tag der tierischen Gesellschaftsspiele und kunstvollen Torten (Klasse 5-6 plant einen Tortenwettbewerb), also etwas verrückt, in jedem Fall gemütlich.

Nach wie vor wird dreimal in der Woche getestet, das Team nach jeweiligen Vorgaben bis zu täglich. Laut aktueller Verordnung können Kinder in Quarantäne nach 5-7 Tagen mit einem Schnelltest oder PCR-Test (Achtung: Ihr braucht den Nachweis) „freigetestet“ werden. Genauere Infos erhaltet ihr aus dem Gesundheitsamt. Die Maskenpflicht in der Schule und für alle Erwachsenen bleibt bestehen. Schüler*innen der Klassen 1-5 können mit einer kurzen wöchentlich zu erneuernden Erklärung der Eltern dem Präsenzunterricht fernbleiben. Sollten wir trotz aller Vorsichtsmaßnahmen in den Distanzunterricht müssen, sind die digitalen Übertragungswege und Möglichkeiten erprobt, die Lerngruppen haben sich darauf vorbereitet. Ab Februar wird eine Testpflicht für Kinder in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege eingeführt. Tests erhaltet ihr im Kinderhaus.

Hier ein Rückblick auf unsere Theaterwoche im Oktober:

Das Theater-Projekt fand unter der Leitung von Maria Kwaschik statt, ein herzliches Dankeschön. Der Theaterfilm wurde von den Medienpädagog*innen Diana Thorimbert und Julian Müller von „Plan P e.V.“ mit einer kleinen Schülergruppe erstellt. Unter diesem Link lernt ihr die Schüler-Filmcrew kennen: https://youtu.be/Xafawn79weY Ein ganz besonderer Dank geht auch an die vielen weiteren Helfer*innen: Jule Kebelmann für die Kostüme, Claudia Stricker für die theaterpädagogische Unterstützung und das Landweg-Team. Wir danken der „Plattform für kulturelle Bildung“ und dem Ministerium für Bildung, Jugend und Sport für die Förderung des Theaterprojekts.

Was es sonst noch gibt:

Nach wie vor findet ihr hier die aktuell für uns geltenden Verordnungen:

https://mbjs.brandenburg.de/corona-aktuell.html

Bleibt gesund und passt gut auf euch auf!

Willkommen im Landweghaus

Über das Lernen in unserer Schule

Über die Geschichte des Vereins

Werde Teil unseres Teams!

Gute Schule machen auf dem Landweg! Wir sind eine BNE-Ganztagsschule mit Montessorikonzept im ländlichen Raum. Interessierst du dich für Maria Montessoris Ideen und Materialien? Bist du bereit, mit uns neue Wege in der Reformpädagogik zu gehen? Du triffst auf eine tolle Schulgemeinschaft, eine vertrauensvolle Elternschaft und ein auf Augenhöhe zusammenarbeitendes Team aus erfahrenen Kolleg:innen und Berufsanfänger:innen. Unsere Lehrkräfte sind vielseitig ausgebildet und interessiert. Wir haben keinen Zeitdruck, wir wollen dich kennenlernen und freuen uns auf unser gemeinsames Lernen. Gern helfen wir bei der Suche nach einer Unterkunft. Einzige Voraussetzung ist das 1. und 2. Staatsexamen oder eine vergleichbare Ausbildung. Ein Montessori-Diplom oder die Bereitschaft, eine entsprechende Ausbildung zu beginnen, ist erwünscht.

Für mehr Details oder eine formlose Bewerbung: 038782 41073 / freieschulebaek@t-online.de Wir freuen uns auf dich!

Bildung am Lebensanfang könnte die derzeitige und zukünftige Gesellschaft wirklich verändern.

Maria Montessori