Kinderhaus und staatlich anerkannte Grundschule
in freier Trägerschaft


Aktuelles


 

Liebe Eltern und Familien,

das Schuljahr neigt sich dem Ende zu, die Sommersaison beginnt. Wir sind immer noch im Wechselunterricht, aufgrund der Klassen- und Raumgrößen und der aktuell geltenden Bestimmungen heißt das, dass alle Kinder in der Schule sind und in getrennten Gruppen unterrichtet werden. Wir werden häufig gefragt, ob denn ab dem nächsten Jahr alles „normal“ wäre. Für uns hat sich das Jahr aus verschiedenen Gründen nicht gewöhnlich angefühlt, aber wir haben soweit wie möglich Verordnungen und geltende Rahmenbedingungen zur aktuellen Normalität werden lassen. Dadurch haben wir viel gelernt und trotzdem Spaß gehabt. Insofern möchten wir dieses Jahr nicht missen. Es führte unter anderem dazu, dass wir nun die Schüler, die aus unterschiedlichen Gründen nicht am Unterricht teilnehmen konnten, trotz allem in neuer Qualität an unserem Unterricht teilhaben lassen konnten. Teil dieser gelingenden Zeit seid auch ihr als Eltern, ein herzliches Dankeschön für die vertrauensvolle und kommunikative Zusammenarbeit. Die Erfahrungen und gewonnen Möglichkeiten des letzten Jahres führten dazu, dass unsere Klassen ihre Forschungen durch digitale Möglichkeiten erweitern konnten. Für die Klassen 4-6 sind Schüler - iPads vorhanden.

Nach wie vor findet ihr hier die aktuell geltenden Verordnungen, die auch die Schule betreffen:

https://mbjs.brandenburg.de/corona-aktuell.html

Momentan können wir davon ausgehen, dass wir:

- das Flugfest mit den Vorschüler*innen im Garten feiern

- Elterngespräche im Freien führen und das Haus nicht im Normalbetrieb zeigen können

- Zeugnisgespräche bei euch zu Hause oder am Nachmittag im Garten stattfinden lassen

- das wir das Schwimmlager planen werden, aber nicht sicher stellen können, ob es stattfinden wird

- eine kleine Einschulungsfeier haben werden

- am Anfang des neuen Schuljahres noch nicht auf Klassenreise gehen können

Wie wir in das neue Schuljahr dann starten werden, wissen wir noch nicht, aber wir sind frohen Mutes. Wie schon angedeutet, in einer vertrauensvollen Zusammenarbeit und gut gewachsenen Gemeinschaft sind große Herausforderungen eine willkommene Gelegenheit Neues zu lernen. Lasst uns improvisieren, freudvoll bleiben und pragmatisch sein. Bleibt gesund!

 

 


Frühjahr im Kinderhaus


 

 


Unser Frühjahr in der Schule


 

 Hilf mir, es selbst zu tun. Zeige mir, wie es geht. Tu es nicht für
mich. Ich kann und will es allein tun. Hab Geduld meine Wege zu
begreifen. Sie sind vielleicht länger, vielleicht brauche ich mehr Zeit,
weil ich mehrere Versuche machen will. Mute mir Fehler und
Anstrengung zu, denn daraus kann ich lernen.

 

M. Montessori 

 
 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.