Landweg Logo

Kinderhaus und staatlich anerkannte Grundschule
in freier Trägerschaft

Der Landweg-Blog

Hier diskutieren wir aktuelle Themen des Hauses und den Diskussionsstand der Montessoripädagogik.

Es gibt Auszüge aus den Elternbriefen des Trägers, allgemeine Beiträge und Veröffentlichungen aus dem Team, von Hospitant*innen und Eltern sowie auch aktuelle Presseberichte.

Hier bloggt Jana Reiche, Schulleiterin der Freien Schule Baek, zu den Themen des Hauses und den Diskussionsstand der Montessoripädagogik.

Es gibt Auszüge aus den Elternbriefen, Pressemitteilungen, Newsletter, Beiträge und Berichte aus dem Team.

  • Lernen ist sexy

    „Ich freue mich sehr darauf, mit euch Schach zu spielen. Aber wir müssen damit beginnen, die Züge der Figuren zu kennen“, sagt der  Neurobiologe H. Luksch der TU München seinen Studenten in […]
    1. Dezember 2017
  • Der Weg vom Kindergarten- zum Schul- Elterndasein

    Das erste Mal eine Ahnung davon, was es heißt, Schuleltern zu sein, bekommen Eltern, wenn sie den Termin zur Einschulungsuntersuchung ihrer Kinder und die Aufforderung zur Vorstellung an der ortsnahen Schule erhalten. […]
    1. September 2016
  • Mein Haus, meine Familie, mein Kind – meine Gemeinschaft

    Wenn wir uns als Landweg - Gruppe definieren, dann gehen wir davon aus, dass wir durch unsere unsere Kleinheit und Homogenität eine Gemeinschaft sind. Da lohnt sich ein Blick hinter die Kulissen. […]
    8. April 2016
  • Ein pädagogischer Elternabend

    Wir alle kennen vermutlich diese Situation: Kind versteckt sich hinter dem Baum, es faucht und knurrt, dann ertönt ein langgezogenes „Nä, nääää“ in Richtung der Pädagogin. Reflexhaft wenden wir uns ab, erwarten, […]
    1. Januar 2016
  • Entwicklungs­bedürfnisse eurer Kinder

    Im letzten Schuljahr taucht mehrfach die Frage auf, warum Maria Montessori eine so große Bedeutung habe, sie sei ja nun auch schon 60 Jahre tot und im Konzept würden ja auch andere […]
    1. Oktober 2015
  • Das heisse Thema, Essen

    Es gab wohl nicht viele Perioden in der  Kulturgeschichte der Deutschen, in der die Menschen sich so einfach so gut ernähren konnten. Alles, was krank macht oder das Unbedingte - Gesundbleiben ist […]
    1. März 2015